Efeu – Kaffee

Herzlich Willkommen zum Efeu - Kaffee

am Dienstag, den 17. September

15.00 – 17.00 Uhr im Gemeindehaus Efeu.

Unser Versuch ist gelungen! Im März 2019 haben wir uns zum ersten Mal zum Efeu – Kaffee getroffen, im Juni fand der 2. Efeu - Kaffee statt. Beide Veranstaltungen waren gut besucht, hatten ein interessantes Programm, waren gesellig und haben großen Spaß gemacht. Wir machen also weiter!

Eingeladen sind Männer und Frauen, Jung und Alt. Alle, die Lust haben auf ein geselliges und anregendes Zusammensein mit netten Menschen. 

Dieses Mal ist Vikar Luca Bähne bei uns zu Gast. Lassen Sie sich von seinem interessanten Programm überraschen.
Beate Kiefner gestaltet den Nachmittag musikalisch. Zwiebelkuchen, Krautkuchen, Kaffee und gesellige Gespräche runden den Nachmittag ab.

Im Namen des Frauentreffs und des Seniorenteams grüßen Sie herzlich

Lucie Ziegler, Andrea Riedinger und Waltraud Mohl

Erntedankfest

Am 29. September feiern wir Erntedank:

Um 09.30 Uhr wird in der Johanneskirche ein Familiengottesdienst mit Vikar Bähne für Groß und Klein stattfinden, an dem auch Kinder des Kindergartens Löwenzahn beteiligt sein werden.

Nach dem Gottesdienst sind Sie herzlich eingeladen, bei einer Tasse Kaffee zu verweilen und sich den Erntedankaltar anzuschauen.

Den Erntegottesdienst im Gemeindehaus Efeu um 10.45 Uhr wird Pfarrerin Mohl gestalten. Der Gottesdienst wird von dem Posaunenchor musikalisch begleitet.

Erntegaben können Sie am Samstag,

28. September in der Johanneskirche von 10.00–12.00 Uhr und im Gemeindehaus Efeu von 11.00–12.00 Uhr abgeben. Vielen Dank dafür!

Die Erntegaben kommen wieder der Reutlinger Tafel zugute, die diese Gaben dankbar abholt.

Einladung zum Montags - Café

Tipps & Tricks zum Schutz gegen Diebe und Betrüger. Wir laden Sie recht herzlich ein

am 07. Oktober um 14.30 Uhr in die Johanneskirche

Täglich liest und hört man von Einbrüchen, Trickdiebstählen und Betrügereien an der Haustür und auf der Straße, aber auch von Abzocke am Telefon und im Internet. Nicht immer kann man die Absichten der Täter  von vornherein durchschauen, und kann schneller Opfer werden als gedacht.

Wie schützt man sich vor Dieben, Enkeltrickbetrügern und Betrügern, die sich als Polizeibeamte ausgeben? Dazu sollte man die Maschen und Tricke der Täter kennen.

Der Referent des Polizeipräsidiums Reutlingen, Polizeikommissar Markus Müller, wird auf die Arbeitsweisen der Täter und auf Möglichkeiten der Vorbeugung eingehen.