Gottesdienste an Pfingsten

An Pfingsten feiern wir Christen, dass Gott uns seinen Heiligen Geist gibt und uns deshalb nicht fern, sondern ganz nah ist. Und das ist die Voraussetzung für jeden Gottesdienst.

Und noch mehr: Es ist die Voraussetzung dafür, dass es überhaupt eine christliche Kirche geben kann. Pfingsten ist der Geburtstag der Kirche.

Diesen feiern wir am Pfingstsonntag,
9. Juni,
um 9.30 Uhr in der Johanneskirche und um 10.45 Uhr im Gemeindehaus Efeu.

Am Pfingstmontag, 10. Juni, feiert um  9.30 Uhr Pfarrerin Inga Kaltschnee mit uns in der Johanneskirche.

30. Juni - Gemeindefest mit Prisma Gottesdienst und Vorstellung Konfirmanden

Am 30. Juni ist einiges geboten in der  Johanneskirche. Es beginnt mit einer Reise ins Unbekannte…

Los geht’s um 10.30 Uhr mit einem Prismagottesdienst. Das Prisma-Team gestaltet einen abwechslungsreichen Gottesdienst zum Thema „Einblicke – Reise ins Unbekannte?“.

Der Posaunenchor und die Prisma-Band sorgen für die Musik, Vikar Bähne hält die Predigt. Und unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden sind dabei und stellen sich Ihnen vor.

An die Reise ins Unbekannte schließt sich dann direkt unser Gemeindefest an. Sie dürfen sich auf reichliche Verköstigung, beschwingte Musik, ein abwechslungs-reiches Programm und viele Gelegenheiten zu plaudern freuen.