Advents- und Weihnachtszeit

Advents- und Weihnachtszeit

Die Erde wartet sehnsüchtig auf Ihre Erlösung und Vollendung; und Gott ist als Mensch in diese Welt gekommen: das wird jedes Jahr in der Advents- und Weihnachtszeit wieder vergegenwärtigt.

Mit dem 1. Advent (2.12.) beginnt die Zeiten des Wartens und Hoffens. Wir feiern morgens Abendmahlsgottesdienste und nachmittags, um 17.00 Uhr, laden Chor, Posaunenchor und Flötenkreis zu einer gemeinsamen musikalischen Adventsandacht in die Johanneskirche ein. Vorher ist ab 15.30 Uhr Adventskaffee im Saal.

Am zweiten Advent (9.12) ist Prisma-Gottesdienst, um 10.30 Uhr, in der Johanneskirche.

Weihnachtlich wird es dann am 3. Advent (16.12.) Im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Johanneskirche, wird das Musical „Habt ihr schon gehört“ aufgeführt. Kinderchor und Orchester, Kulissen, Beleuchtung … Alles verbindet sich zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Am Donnerstag, 20.12. um 15.15. Uhr, ist ökumenischer Weihnachtsgottesdienst im Haus am Reichenbach.

Am Freitag, 21.12., 19.00 Uhr, wird am Mammutbaum Waldweihnacht gefeiert.

Am 4. Advent (23.12.) kehren wir zu den gewohnten Zeiten in den Gottesdiensten noch einmal in die Adventszeit, die Wartezeit, zurück.

Am Heiligabend (24.12.) ist um 15.00 Uhr Gottesdienst für kleine Leute in der Johanneskirche. Um 17.00 Uhr, Christvesper in der Johanneskirche mit dem Chor und Christvesper im Gemeindehaus Efeu mit Trompetenmusik und anschließendem Ständerling. Beschlossen wird der Abend mit dem musikalischen Spätgottesdienst, 22.30 Uhr, in der Johanneskirche. St. Petersburg Brass musiziert.

Am 1. Weihnachtstag (25.12.) sind Gottesdienste mit Abendmahl um 9.30 Uhr in der Johanneskirche und um 10.45 Uhr im Gemeindehaus Efeu. In der Johanneskirche spielt der Posaunenchor.

Am 2. Weihnachtstag (26.12.) – 10 Uhr -lassen wir uns nach Rommelsbach einladen zum Gottesdienst mit dem Chor der Martin-Luther-Kirche, (Abfahrt um 9.45 an der Johanneskirche und am Gemeindehaus Efeu) zum Gottesdienst

Schließlich laden wir am Sonntag nach Weihnachten (30.12.) um 10.00 Uhr, zum Weihnachtsliedersingen im Gemeindehaus Efeu ein.

Silvestergottesdienste mit Jahresrückblick

Bevor das neue Jahr beginnt, tut es gut, das alte Jahr Revue passieren zu lassen. In den Silvestergottesdiensten erwarten Sie Schlaglichter auf wichtige Momente des vergangenen Jahres. Weltweit, in unserem Land und in Sondelfingen; in Bildern und Tönen. Am 31.12., 17.00 im Efeu, 18.30 in der Johanneskirche, jeweils mit Abendmahl.

Der Efeu-Treff - für Jugendliche ab 13 Jahren

So heißt das neue Angebot für Jugendliche und Konfirmand/innen, das im Sommer 2018 gestartet ist. Einmal im Monat freitags von 18.30 bis 20.30 Uhr treffen sich Jugendliche im Gemeindehaus Efeu. Es gibt immer ein gemeinsames Essen (z.B. Hot Dogs, Spaghetti, Pizzabrötchen, grillen …) und davor und danach verschiedene Spiele wie z.B. Indiaca, Capture the flag, Ligretto, Werwolf und auch erlebnispädagogische Übungen.

Auch das gemeinsame Singen von Liedern vom KonfiCamp und andere und ein Impuls aus der Bibel gehören dazu.

Das Mitarbeiterteam besteht aus Julia Hipp, Sonja Wandel, Lucas Ziegler, Vikar Luca Bähne und Jugendreferent Tobias Wagner.

Einfach vorbeischauen, wir freuen uns auf euch!

Der Posaunenchor sucht…

Liebe Gemeindemitglieder, vermutlich haben Sie dem Posaunenchor im vergangenen Kirchenjahr zugehört: an Weihnachten, der Konfirmation, Ostern oder einfach in einem normalen Sonntagsgottesdienst. Wir sind ein Baustein des lebendigen Gemeindelebens und damit auch wir lebendig bleiben, brauchen wir Menschen, die musizieren. Daher suchen wir für das kommende Jahr:

Neue Jungbläser

Zu Beginn des Jahres 2019 möchte der Posaunenchor eine neue Jungbläsergruppe einrichten. Wer Interesse hat, meldet sich unverbindlich und auch für offene Fragen bei Steffen Heiß. Die Gruppe kommt jedenfalls zustande, es gibt bereits Interessenten. Sehr gerne dürfen sich auch Erwachsene melden, die ein neues Betätigungsfeld suchen.

Neue Chorleitung

Mittelfristig suchen wir eine neue Chorleitung. Als Zuhörer kann man sich schon im Groben denken, was man da so machen muss (Stücke, Lieder aussuchen und ein-üben). Für weitere Informationen melden Sie sich bitte ebenfalls bei Steffen Heiß. Auch für Tipps, wen wir ansprechen könnten, sind wir dankbar.

Wir wünschen Ihnen und uns ein erfolgreiches Jahr 2019 und hoffentlich sehen und hören wir uns.

Steffen Heiß, Leiter Posaunenchor

Adventsmusik in der Marienkirche

An allen 4 Adventssamstagen findet in der Marienkirche von 14 – 15 Uhr eine musikalische Adventsfeier statt: „Die Geschichte und Musik zum Advent“. 2 Erzählerinnen und ein Musiker / eine Musikerin gestalten jeweils die adventliche Stunde.

Am 3. Adventssonntag, am 15. Dezember, spielt unsere Sondelfinger Organistin Yuka Suzuki-Winkler die große Riegerorgel. in der adventlichen Stunde. – Herzliche Einladung!