Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Sondelfingen!

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Homepage!

Gottesdienste sonntags um 9.30 Uhr in der Johanneskirche, im Gemeindehaus Efeu um 10.45.

Die Gemeindehäuser sind wieder geöffnet.Vor der Benutzung wird um Rücksprache mit dem Pfarram West gebeten.

Kontaktdaten

Den aktuellen Newsletter zum Ausdrucken und Weitergeben finden Sie hier.

Sonntags um 9.30 Uhr und jeden Abend um 19.00 Uhr laden die Glocken der Johanneskirche zum Innehalten und Beten zuhause ein.

Das kann sich hören lassen!

Zur Zukunft des Newsletters:

Das Austragen des Papier-Newsletters in Häuser und die Schaukästen kann von denen, die es bisher getan haben, nicht mehr geleistet werden. Mit dem allmählichen Wiederaufleben des Gemeindelebens und für mich auch des Schulbetriebes, kehren die normalen Aufgaben zurück und fordern ihre Zeit. Daher wird es, wenn nicht andere die Verteilung zu ihrer Sache machen, am 11. Juli die letzte Ausgabe der Papierversion geben.

Die Andachten aus dem Distrikt werden zunächst einmal bis zum 2. August weiter per Mail gesendet. Ob es sie danach noch geben soll, müssen wir im Distrikt beraten.

Den Verteiler für den Newsletter würde ich gerne darüber die Corona-Zeit hinaus pflegen, um auf diesem Weg auch weiterhin über Neuigkeiten in der Gemeinde informieren zu können.

Wir haben mit dem Newsletter und den regelmäßig verschickten Andachten etwas Neues probiert. Nun wäre es wichtig, von Ihnen zu erfahren, was gut ankam, was nun auch wieder aufhören darf und was vielleicht auch weiter gerne angenommen oder vielleicht sogar gebraucht würde. Danke für alle Rückmeldungen!

Gottesdienste im Efeu

Finden wieder jeden Sonntag um 10:45 Uhr statt

Aktuelle Regeln für unsere Gottesdienste

Aufgrund der Aktuellen Situation sind Gottesdienste nur unter folgenden Sicherheitsvorkehrungen möglich:

  •  Abstand halten (2 m). Denken Sie daran bitte auch beim Kommen und Gehen und auf dem Vorplatz.

  • Desinfektionsmittel am Eingang,

  • Das Tragen einer Alltagsmaske wird empfohlen. Sie muss getragen werden, wenn der Sicherheitsabstand unterschritten wird und beim gemeinsamen Singen und sprechen.

  • Eine etwas verkürzte Gottesdienstform

Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Das Abendmahl kann vorerst noch nicht wieder gefeiert werden.

Wir freuen uns sehr Sie in den gottesdiensten Begrüßen zu dürfen.

Neues aus dem Posaunenchor

Diesen Sonntag spielt der jüngste (Jung-)Bläser des Chors im Gottesdienst zwei Stücke mit seinem Lehrer. Nach dem Gottesdienst spielt der Posaunenchor im Freien einen sonntäglichen Gruß; erst von einer Wiese oberhalb der Rebengartenstraße, sodass es nach dem Gottesdienstbesuch auf dem Heimweg gut zu hören sein müsste, anschließend noch an den Linden in der Hopfengartenstraße.

Für den Herbst könenn sich Interessierte – Erwachsene oder Jugendliche – die Interesse am Mitspielen haben, bereits jetzt melden, um dann voraussichtlich im September die Ausbildung am Instrument zu beginnen (bei Steffen Heiß, Tel. 434582).

Der Posaunenchor musiziert in Grüppchen von jeweils 2 Personen im Freien. Gern spielen wir für Sie ein Ständchen vor Ihrem Haus. Wenn Sie möchten, rufen Sie an bei Steffen Heiß, Tel: 43 45 82, und wir vereinbaren einen Termin. Wir kommen gern zu Ihrem Haus!

Kindergottesdienste zum Streamen

Auch Kindergottesdienste können zu Hause auf den Bildschirm geholt werden:

www.kirchemitkindern-digital.de.

Weitere Angebote und Ideen für Kinder unter www.kirche-mit-kindern.de.

Aus der Landeskirche

Meldungen, Gemeindeleben online, Geistliches zur Corona-Pandemie hier